Skip to main content

DeLonghi EC 680 M Dedica Espressomaschine

(4.5 / 5 bei 371 Stimmen)

620,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: September 22, 2018 10:42 am
Hersteller
Kaffeesystem
Milchsystem
Spezifikationen

2 Durchlauferhitzer
Benutzerfreundliches Bedienfeld
Auch für E.S.E. Pads geeignet

delonghi-logoDie Siebträgermaschine DeLonghi EC 680.M Dedica ist für Espresso-Einsteiger geeignet, die trotz wenig Budget, Ansprüche haben: Denn was gibt es besseres als einen Espresso aus dem eigenen Siebträger? Mit dieser Maschine machen Sie die ersten Schritte in die Welt der Siebenträgergeräte und dafür müssen Sie nicht gleich 800 Euro ausgeben.


Äußerst kompakt

Optisch überzeugt die italienische DeLonghi EC 680 M Dedica allemal: Sie ist sehr gut für kleinere Küchen geeignet durch ihr schmales Design (nur 14,9cm breit). Das macht sie unglaublich platzsparend. Dennoch ist sie stabil und punktet durch eine hochwertige Bearbeitung mit Edelstahlverblendung und wenig Plastik. Das verleiht der Maschine ein zeitloses und hochwertiges Aussehen. Besonders ansprechend ist das Design für diejenigen, die nicht allzu sehr auf die silbernen Siebträger stehen, da der runde Korpus auch in schwarz und rot zu kaufen ist.

 

Design, Ausstattung und Zubehör

DeLonghi EC 680.M Dedica EspressomaschineDie Espressomaschine ist für vor-gemahlenes Espresso pulver geeignet. Dieser sollte jedoch nicht zu fein gemahlen sein (anders als bei den Siebträgermaschinen der höheren Preisklasse).  Aber jetzt kommt der Clou: Die vor-portionierten ESE-Pads (Easy Serving Espresso) passen ebenfalls in den Siebträger. Die Maschine bietet Ihnen drei Temperaturstufen an und auch die Durchlaufmenge des Wassers kann nach Ihren Wünschen an der Kaffeemaschine eingestellt werden, um einen gelungenen Espresso zuzubereiten. Des Weiteren können Sie die automatische Abschaltzeit sowie die Wasserhärte einprogrammiert werden. Alles, damit Sie einen perfekt abgestimmten Kaffee mit Variationsmöglichkeiten genießen können.

Dabei ist die DeLonghi EC 680.M Dedica in ihrer Handhabung leicht verständlich. Sie ist simpel in der Bedienung und einfach zu reinigen. Außerdem erhalten Sie zu der Maschine eine Bedienungsanleitung. Der 1 Liter Wassertank ist einfach zu befüllen. Und da die Maschine schnell auf Betriebstemperatur ist, müssen Sie auch nicht lange auf Ihren Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato warten. Die Aufheizzeit liegt noch unter einer Minute und der Kaffee ist in wenigen 40 Sekunden zubereitet. Dabei arbeitet die Maschine sehr leise. Die DeLonghi EC 680.M Dedica wird Ihren individuellen Bedürfnissen sicherlich gerecht werden.

  • Milchaufschäumdüse.
  • Sofort-Dampffunktion (2 Durchlauferhitzer).
  • Der Siebträger kann sowohl mit Kaffeepulver als auch mit E.S.E. Pads.
  • Sieb für 1 oder 2 Tassen.
  • Mit dem Stand-By Knopf erreichen Sie eine maximale Energieersparnis.
  • Einstellbare Tassenfüllmenge.
  • Mit nur 14,9 cm Breite ist die »Dedica« der derzeit schmalste traditionelle Siebträger auf dem Markt.
  • Heißwasser- / Dampfdüse.
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld mit beleuchteten Tasten.
  • Überdruck-Recycling-System.
  • Dank des Selbstentlüftungssystem ist der Siebträger sofort einsatzbereit.
  • Wasserfilter (optional).
  • Automatischer Abschaltung nach 30 Minuten.
  • Antitropfsystem.

Marke DeLonghi
Modellnummer EC.680.M
Farbe silber
Artikelgewicht 4 Kg
Produktabmessungen 33 x 14,9 x 30,5 cm
Fassungsvermögen 1 Liter
Leistung 1350 Watt
Spannung 240 Volt
Material Edelstahl, Kunststoff
Maximaler Dampfdruck 15 bar

 

Ähnliche Kaffeemaschinen

DeLonghi EC 680 M Dedica Espressomaschine Erster eindruck

Eine schlankere Version der traditionellen Bar Pumpenmaschine, zielt darauf ab, die DeLonghi EC 680 M Dedica alle zu integrieren, die über diese Art von Kaffeemaschine, aber mit ein paar zusätzlichen Funktionen und in einem kleineren, Arbeitsplatte freundlichen Paket attraktiv ist. Es ist fast die Hälfte der Breite der meisten Pumpengetriebenen Maschinen, aber dennoch schafft es, in einem ziemlich großen Tassenwärmer auf der Oberseite und einem großzügigen Wassertank auf der Rückseite zu Schuhanzieher.

Neben Kaffee zu erden kann die Dedica auch ESE (einfache Portion Espresso) Kapseln verwenden, den Brauprozess Chaos ein wenig einfacher, mit weniger zu machen. Es kommt in drei eleganter Ausführung – Edelstahl, rot oder schwarz – auf einem robusten Metallgehäuse. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen hat der DeLonghi EC 680 M Dedica hatte sich von dem herkömmlichen Styling einer Pumpe Maschine zu Schritt weg und nehmen auf seine eigene Identität. Features, die in der Regel an der Front, wie die Steuerung für die Dampfdüse wäre, wurden zur Seite geschwenkt Runde.

 

Für wen ist DeLonghi EC 680 M Dedica Espressomaschine geeignet?

Die Optionstasten – für Einzel- oder Doppel Espressi, sowie Dampf Auswahl – die auf einer Frontplatte typischerweise zu finden sind, haben auf die Chromleiste um die Spitze erhöht worden, während die Power-Taste diskret entlang der unteren Verkleidung an der Seite versteckt. All dies fördert die klaren Linien und minimal Aussehen der DeLonghi EC 680 M Dedica, während immer noch eine professionelle Stil Konfiguration beibehalten wird.

Gut schaut zur Seite, seine Anziehungskraft liegt in der Lage, die Art von Getränk zu produzieren, die auf Kaffeekenner anspricht, und es gibt viele Features, die in Richtung dieser Erfahrung gehen. Mit den Optionsschaltflächen können Sie die Wasserhärte Ihrer Gegend, wie heiß Sie Ihren Kaffee wollen und wie lange wollen Sie es nach dem Gebrauch zu bleiben – und das ist, bevor Sie selbst auf den universellen Braugrößen Einstellen der Mengen begonnen haben Kaffee, wie viel es Stampf nach unten und wie lang oder kurz Sie Ihren Espresso zu sein.

Es gibt auch einen Kessel Schutz in Ort, um Ihren Kaffee ein Anbrennen zu stoppen und eine abnehmbare Tropfschale für größere Tassen unter den Auslauf zu ermöglichen, so können Sie mehr Getränke mit der Dampfdüse machen.

 

DeLonghi EC 680 M Dedica Vorteile und Nachteile:

Während die DeLonghi EC 680 M Dedica Design einfach ist, ist der Brühvorgang komplexer. Wie andere Pumpe angetriebenen Maschinen ist die Kaffeezubereitung mehr ein Ritual als eine Bequemlichkeit, entworfen, um das Ergebnis eher als Schnelligkeit zu schätzen.

Der Prozess beginnt mit Ihnen entweder die Einzel- oder Doppelfilter oder ESE Filter – jeder helfend an der Unterseite geprägt ist, Verwechslungen zu vermeiden – und dann in die Halterung eingefügt, die mit gemahlenem Kaffee gefüllt und Stampf nach unten, bis es Niveau mit dem separaten Presser, es sei denn, Sie eine ESE Kapsel verwendet haben, natürlich. Wählen Sie gemahlenen Kaffee und es ist schwer, es nicht zu verschütten, während, wenn Sie weniger Chaos vorziehen, Kapseln der Weg zu gehen sind.

Getting die Filter in und aus dem Halter ist schwierig, da die Armatur dicht ist und es ist ratsam, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Finger aus dem Weg sind. Der Filterhalter wird dann in die Maschine eingeführt und verdreht – wieder die Armatur eng ist und erfordert ein wenig Mühe, um es zu sichern.

Wählen Sie die ein oder zwei Schüsse Optionstaste und Kaffee verzichtet schnell und reibungslos mit minimaler tropft, sobald es fertig ist. Für längere Getränke, kann die Seite eine Dampfdüse bei verwendet werden zum Aufschäumen von Milch zu einer festen, cremige Konsistenz für die Cappuccinos. Während es erfordert gerade nach dem Gebrauch reinigen, löst sich die äußere Abdeckung eine Gummi Ausguss zu offenbaren, ist es leicht zu erkennen und zu entfernen Sie alle Rückstände zu machen.

 

WIE FUNKTIONIERT DIE DELONGHI EC 680 M DEDICA ESPRESSOMASCHINE?

Ein Problem, das wir hatten war der Kessel zu heiß nach längerem Gebrauch wächst, verhindern, dass die Maschine aus fort Kaffee oder den Betrieb der Dampfdüse zu machen. Allerdings war es eine einfache Lösung für das Kühlen von heißem Wasser aus dem Stab herauszulassen.

eine Pumpe Maschine ist wahrscheinlich die nächste Sache, Sie Handwerker Café-Stil, die Kaffee zu bekommen, und das ist die Erfahrung, die man mit dem DeLonghi EC 680 M Dedica bekommen. Der Espresso ist vollmundig, mit einem dicken Crema, einem stimmungsvollen Aroma und den natürlich süßen Noten betont. Auch wenn Sie nicht ein Espresso-Trinker sind, der Unterschied es zu einem einfachen Cappuccino macht, ist greifbar. Versuchen Sie, Ihre üblichen Kaffee in es zu brauen, und Sie werden in der Lage einen reicheren Geschmack zu erkennen.

 

1 Wassertank füllen

Zwar ist es eine schöne Maschine ist, die ausgezeichneten Kaffee produziert, ist die DeLonghi EC 680 M Dedica besser geeignet für begeisterte Fans oder entspannte Wochenenden. Glücklicherweise minimiert die Fähigkeit ESE Kapseln verwenden, um das Chaos und Lärm, wenn Sie es brauchen, es bequemer für Woche vormittags zu machen.

 

2 Filter einsetzen

Es ist nicht ein Volumen Kaffeemaschine, weil es manchmal ein wenig zu heiß werden, aber seine Größe wird sicherlich zu aktuellen Pumpenmaschinenbesitzer ansprechen, die ihr Gerät zu sperrig finden. In einer Welt der Instant alles belohnt die Dedica Zeit und Mühe, mit erhabenen Kaffee im Wert von Auskosten, aber es erfordert Übung für den täglichen Gebrauch.

 

3 Die Bohnen

Kompakt und attraktiv die De’Longhi Dedica zuverlässig und automatisch zieht leckeren Espresso Schüsse. Die Kaffeemaschine dampft auch Milch für Café Getränke und hat eine handliche Tassenwärmer. Die De’Longhi Dedica kostet viel mehr als Maschinen nach Hause Espresso Budget noch durch extra feinen Kaffeesatz verstopft und nicht Licht Braten sowie Premium – Produkte brauen können.

 

4 Mahlgrad

Wenn Sie bereit sind , zu Hause Espresso – Spiel zu nehmen , ein paar Sprossen bis dann ist die DeLonghi EC 680 M Dedica das Geld wert, aber Sie werden viel mehr für diese Chance haben zu verbringen , um Aufnahmen wie ein Profi zu ziehen. Es ist nur allzu leicht zu recklessly Tausende von Dollar in Suche nach dem perfekten Zuhause Espresso verbringen.

 

5 Wählen Sie eine Reihe von Tassen

Wenn alles, was Sie sehnen sind bescheiden im Café-Stil Getränke, als ein Budget Maschine den Trick und für ein Zehntel des Preises tun. Splurging ein wenig, jedoch hat seine Belohnungen. Case in point ist die $ 300 (£ 200 in Großbritannien, 369 $ AU) DeLonghi Dedica, die die Macht hat, viel Geschmack aus fein Boden zu ziehen und leicht gerösteten Kaffeebohnen, eine Leistung jenseits der Fähigkeiten von billigeren Espressomaschinen. Natürlich ist die Dedica kann nicht die rohen Brau Fähigkeiten von Geräten in professioneller Kaliber entsprechen.

 

An – Aus Taste Drücken

Zum Beispiel, während die Maschine zuverlässiger Temperatursteuerung als die Low-Cost-Konkurrenten hat ist es keineswegs fehlerlos. Ebenso sind auch die extrem feine Gründe, die teurer Espressomaschinen in konzentrierte Kaffee Ambrosia verwandeln regelmäßig die DeLonghi EC 680 M Dedica in die Knie zwingen.

 

Warum Sollte ich die DeLonghi EC 680 M Dedica Kaufen?

Stehend 13 Zoll groß um 6 Zoll breit und Dehnung 13 Zoll tief, ist die DeLonghi EC 680 M Dedica sicherlich weniger sperrig als Tropf Brauereien wie die Bonavita BV1900TS . Es ist deutlich dünner und größer als sein einfacheres Geschwister. Die De’Longhi EC155 Pump Espresso und zur Schau stellt ein anspruchsvolleres Chassis komplett mit viel glänzendem geprägtem Metall und faux-Chrom Kunststoffoberflächen.

Wie viele andere nach Hause Espresso-Geräte ich für eine Spritztour genommen haben, hat die DeLonghi EC 680 M Dedica wenige Kontrollen. Auf der Vorderseite der Maschine sind drei runde Tasten, die Single-Shot-brauen, Doppel Schuss Brau-und Dampf aktivieren. Gekennzeichnet mit Symbolen anstelle von Buchstaben, sind die kleinen Tasten mit Hintergrundbeleuchtung und entweder emittieren einen stetigen leuchten oder blinken, um den Status des Dedica vermitteln.

 

Wo Kann Ich die DeLonghi EC 680 M Dedica Kaufen?

Die linke Seite der Espressomaschine hält seine Dampfstab Milch in kurzer Zeit zum Aufschäumen. Dank der geringen Breite der Maschine und komfortablen Abstand von dem Gebräu Kopf Zauberstab, ist es einfach, den Schlauch in die Dampfbehälter der Wahl zu rutschen.

Leider aber ist der große Dampfsteuerknopf (über dem Stab) entweder weit geöffnet oder geschlossen ist vollständig geschlossen. Ich ziehe die nuancierte Handhabung eines Dampfwahlfrei Spinnerei, eine Funktion De’Longhi in seine EC155 Modell enthält.

Sie verlassen nun die DeLonghi EC 680 M Dedica Gebräu Kopf vorne in der Mitte auf der Maschine zu finden. Er nimmt ein Metall Siebträger implementieren, im Wesentlichen einen Griff an einem Ende und runden Korb auf der anderen Seite. Sie verwenden das Gerät, um sowohl die Maschine mit Gelände und brauen Espresso Aufnahmen unter extremen Temperaturen und Drücken zu laden.

Zu diesem Zweck umfasst De’Longhi ein Paar silberfarbene Metallfiltereinsätze, die behaglich einrastet im Korb schnappen. Der flache einzigen Schuss Filter akzeptiert 7 Gramm (0,2 Unzen) Kaffee, während der tiefere Dual-Shot-Filter maxes bei zwischen 12 Gramm (0,4 Unzen) und 14 Gramm (0,5 Unzen) je nach Mahlgrad.

Eine praktische Tropfschale sitzt unter dem Brühkopf und Siebträger zu sammeln ausgelaufene Flüssigkeit. Es gibt eine leuchtend rote Schwimmer auch hier, die durch einen Schlitz öffnet sich, wenn das Fach voll ist, eine nette Geste. Rund um die Rückseite des DeLonghi EC 680 M Dedica ist ein langer, abnehmbarer Wassertank. Das Reservoir ist ein Kinderspiel zu ziehen und in dem vorgesehenen Schacht fallen. Es verfügt über einen stabilen Klappdeckel, und seine maximale Fülllinie Tops bei 37 Unzen (1,1 l) aus.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


620,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: September 22, 2018 10:42 am